kletterphoto.de
        by Jürgen Kremer

Home
Zu den Galerien
Über mich
Gästebuch
Neues
Links
Alles mögliche

Die Bilder des Monats

November-2011-Würgau-klein

Das Bild des Monats
November

Das

Treffen im Frankenjura!

Wie ihr hinkommt!

Bild links: Dieses Bild sollte in eurem Rückspiegel auftauchen, wenn ihr vom oberen Ortsteil von Kleinziegenfeld in den unteren Ortsteil fahrt. Nach Kleinziegenfeld kommt ihr über die Autobahn Bamberg - Bayreuth, Ausfahrt Stadelhofen. Von Bamberg kommend fährt man dann rechts, Beschilderung Burkunstadt/Weismain. Man kommt wieder an eine Kreuzung, wieder rechts in Richtung Kasendorf und nach 100m links in Richtung Weismain. Nach einem Kilometer durch Kleinziegenfeld hindurch und den Berg hinab (im Ort). Dort ist dieses Bild dann aufgenommen.

Bild rechts: Der Radfahrer, der den Ort dann auch so richtig berühmt gemacht hat. Noch vor 1900 auf dem Felsen aufgestellt, handelt es sich in der Zwischenzeit um die dritte Generation des Radfahrers. Nummer 1 vergammelte irgendwann und Nummer 2 wurde unsanft von einem Blitz heruntergeholt.

Bild links: Wir befinden uns immer noch in Kleinziegenfeld. Das Bild zeigt die orographisch rechte Seite des Tals, ebenfalls rechts, wenn man vom oberen in den unteren Ortsteil von Kleinziegenfeld fährt (etwa 200m auseinander).

Bild rechts: Der Fahrer des Wagens sollte hingegen dieses Bild sehen. Links befindet sich ein aufgelassener und inzwischen wieder neu angefangener Steinbruch. Wenige Meter später (in etwa da, wo man die Straße aus den Augen verliert) sieht es dann so aus (runter zum nächsten Bild).

Bild links: Die Kirche in Kleinziegenfeld. Etwa 20m danach geht es links weg nach Großziegenfeld, nach 100mn seit ihr an der Klinge, dem Treffpunkt für den Freitag.

Anmerkung: Es ist möglich, daß durch die Kanalarbeiten eine Durchfahrt für die letzten hundert Meter nicht möglich ist. Dann folgenderweise fahren: Etwa 30m vor der Kirche führt ein Weg hoch zur Kirche (dorthin, wo jetzt das Auto im Bild ist). An der Kirche links vorbei und 10m nach unten, links abbiegen und nach 50mn ebenfalls zum Parkplatz der Klinge.

Bild rechts: So sollte es dann in etwa aussehen, dann seid ihr richtig! Im Vordergrund das Pfarrhaus, im Hintergrund die Kirche. Dort wo das Schild steht mit tiefergelegten Autos nicht zu schnell reinfahren, ansonsten besteht aber keine Gefahr für die Ölwanne. Der Parkplatz befindet sich genau rechts des Schildes, Platz für etwa 10 Wagen. Daher auch meine Bitte: Wer eher da ist nicht allzu verquer sich stellen, sonst reicht der Platz nicht. Durch vernünftiges Parken sollten aber 15 Wagen dort Platz haben.

Anmerkung: Ein weiteres Indiz für die Richtigkeit ist ein silberner Alfa Romeo 166, der sich dann auf dem Parkplatz befinden sollte, Lichfenfelser Kennzeichen, also: LIF. Nummer weiß ich jetzt nicht, bin auch zu faul, vor die Tür zu laufen und da nachzusehen. Weis jetzt auch nicht genau, ob 166 draufsteht, aber egal, das Ding ist silber und von Alfa Romeo, ich denke in LIF sind nicht so viele von den Dingern zugelassen, die dann gleichzeitig alle irgendwelche Parkplätze in der Fränkischen zustellen...

Bild links: Und so sollte es dann aussehen, wenn ihr angekommen seid. Sieht es irgendwie anders aus, so seid ihr definitiv verkehrt! Aber ich hoffe, daß die Mühe, die ich mir mit der Beschreibung gemacht habe nicht ganz umsonst war und auch alle sicher den Weg zum Treffen finden werden.

Ich freue mich schon sehr drauf!

Euer Jürgen

Mit einem Klick auf die Schrift kommt ihr zurück zur Auswahlseite: “climbing.de Treffen 2005”

[Home] [Zu den Galerien] [Über mich] [Gästebuch] [Neues] [Links] [Alles mögliche]