kletterphoto.de
        by Jürgen Kremer

Home
Zu den Galerien
Über mich
Gästebuch
Neues
Links
Alles mögliche
Bestellung

Die Bilder des Monats

November-2011-Würgau-klein

Das Bild des Monats
November

Links
Hier noch ein paar Links zu guten Kletterseiten. Wer seine Seite hier eintragen will, mailt mir unter: webmaster@kletterphoto.de

Wer Klettergriffe sucht, ist hier bestens beraten. Das Sortiment ist sowohl für den Gebrauch im heimischen Kletterkeller als auch für professionelle Anwendungen gedacht. Nicht nur Griffserien sind hier zu beziehen, das Angebot reicht hin bis zum professionellen Kletterwandbau. Die Griffe werden alle in aufwändiger Handarbeit in Altenkunstadt gefertigt und kommen nicht wie viele Konkurenten aus Billigländern wie China mit unklaren Mixturen. Die verwendeten Pigmentierungen entsprechen den Vorgaben des BfR für die Einfärbung von Bedarfsgegenständen nach DIN/EN 71-1 ff.

 

 

Sehr schön gestaltete Seite von Matthias Fritschi. Die Seite ist sehr schön gestaltet und bietet nicht alleine Kletterbilder, sondern auch interessante Landschaftsaufnahmen.

 

 


www.frankenjura.com

Sehr aufwändig gestaltete Seite mit Liebe zum Detail. In der Routendatenbank sind Detailkarten hinterlegt, über die man bequem zur Auswahl eines Felsens gelangt. Die Programmierzeit von einem Jahr kann man da nur zu gut verstehen. Die Datenbank selbst ist genau recherchiert und auch unbekanntere Felsen sind drin, die im Thum z.B. fehlen. News und Diskussionsforen runden den sehr guten Eindruck ab! Man kann einen Newsletter kostenlos abonieren, der einem das Neueste per e-Mail bringt. Kein dummes Gelabere, ob jetzt der Griff von so nach so zu ziehen ist oder umgekehrt und ob der Erstbegeher nicht vielleicht doch ein Idiot ist, sondern sachliche und sehr gut aufbereitete Informationen. Wer Infos zu den Routen hat, kann diese über die “interaktive Routenänderung” einbringen. Die Seite war schon immer gut, wird aber durch den ständigen Aufbau der Datenbank immer besser. Die Seite sollte daher in keinem Browser unter “Lesezeichen” oder “zuletzt besuchte Seiten” fehlen!

 



Sehr gute Seite eines sehr guten Kletterers, eines meiner größten Vorbilder. Im deutschsprachigen Raum war Thomas Bubendorfer stets umstritten, er macht kein Hehl daraus. Dies führte so weit, daß er in seinem dritten Buch: “Senkrecht gegen die Zeit” stets nur in der dritten Person von sich erzählt. Oft schon hätte ich mir gewünscht, nur einen geringen Teil seiner Selbstmotivation und Zähigkeit zu besitzen. Nach seinem Sturz und der Zertrümmerung seines Sprunggelenks als Krüpel und 35% invalid engestuft, zählt er heute wieder zu einem der besten Alleingänger, wenn es um schwierige kombinierte Routen geht. Von ihm habe ich mir abgeschaut, daß schwierige Routen im Klettergarten und im Gebirge seilfrei möglich sind, bringt man nur die nötige Selbstsicherheit und dann die Konzentration auf diesen Punkt, hat man sich vorher lange genug psychisch damit beschäftigt, mit. So für mich große, im Verhältnis zu anderen kleine Erfolge habe ich dadurch erringen können. Seilfreie Begehungen von BB-Weg (Großer Stübiger Turm, Bamberger Gebiete) oder Gelbe Kante (Kleine Zinne, Sextner Dolomiten) waren zum Teil auch auf das Lächeln dieses niemals abgehobenen Mannes, den ich nie persönlich kennenlernen durfte, zurückzuführen.

 



Wer mal über die Alpen hinaus möchte, aber auch keine Lust hat, die 20.000 Euro für ein Permit für einen Achttausender abzudrücken, der ist mit Südamerika gut beraten. Nicht alle Länder gelten jedoch also sicher und der Südamerikaanfänger sollte besser die erste Erfahrung unter sachkundiger Anleitung sammeln. Peter Bruckner und sein Team von skysorata in Bolivien bieten dies zu vernünftigen Preisen. Aber macht euch selbst ein Bild davon...




Die Bergsteigerschule Globoalpin mit Sitz in Toblach hat nicht nur für die Dolomiten viele Touren zu bieten. Das Angebot reicht von Klettern über Skifahren bis zum geführten Wandern nicht nur in den Dolomiten, sondern nahezu weltweit. Die Truppe rund um Migl Andres ist für Kompetenz und sachkundige Hilfe rund ums Bergsteigen bekannt. Für jeden, der sich ans Dolomitenbergsteigen erst herantasten will, eine gute Empfehlung und dies alles bei fairen Preisen.

Zurück zur Startseite kommt ihr hier!

[Home] [Zu den Galerien] [Über mich] [Gästebuch] [Neues] [Links] [Alles mögliche] [Bestellung]