kletterphoto.de
        von Jürgen Kremer

Home
Zu den Galerien
Über mich
Gästebuch
Neues
Links
Alles mögliche

DIE BILDER DES MONATS

September 2016 Burglesau Winterseite klein

Das Bild des Monats
September

DER LINK DES MONATS

Link des Monats

Der Link des Monats zum Burghausener Poetry Slam: Jule Weber

Neues

19.09.16: Noch was Neues: Auf der linken Seite des Rahmens findet Ihr unter der Rubrik “Bilder des Monats” nun eine Rubrik: ”Link des Monats” Dieser Link verweißt auf interne Inhalte und das erste was man da ja machen muß, damit nicht irgend jemand gleich mit einer Klage ankommt: Sich von den Inhalten distanzieren, daher muß ich das halt jetzt auch tun. So damit ist das Rechtliche durch, nun die Frage: Was soll diese Rubrik?
Nun, hier habe ich mir die Freiheit behalten, zu verlinken was ich will, es kann also etwas mit Klettern zu tun haben, muß aber nicht. Daher geht der erste Link des Monats (noch eine Freiheit: Wird auch nicht monatlich aktualisiert, heißt halt nur so) an eine junge Poetry Slamerin, leider noch vielen nicht bekannt: Jule Weber. Und nein, Poetry Slam ist nicht Comedy (also das was man im Fernsehen sieht), Poetry Slam ist Poesie. Poetry Slam kann auch mal lustig sein, aber auch mal traurig. Probiert es einfach einmal aus.

18.09.16: Nochmals Bilder aus Kroatien: Die Insel Pag

25.08.16: Endlich mal wieder was Neues. Bilder aus Kroatien, die erste Galerie. Nun und die nächsten sollen folgen.

02.12.15: Ja....ich weiß selber, daß ich außer den Bildern des Monats wenig gemacht habe. Wird sich wieder ändern. Hier nun eine Galerie, die zeigt, daß es zwischen Arco und Lumignano durchaus noch etwas gibt, was man beklettern kann.

03.10.14: Hat nun überhaupt nichts mit Klettern zu tun... es geht um einen Besuch meiner Eltern im Bayerischen Landtag...

10.05.14: Eigentlich nur ein Bild des Monats, das des Monats Mai 2014. Aber dazu ist mir eine Geschichte eingefallen, die mich etwas nachdenklich gemacht hat.

14.03.14: Zwei Routen von mir und drei von Florian Nestmann wurden in Steinfeld einfach abgeflext. Einen offen Brief an den Ablfexer lest ihr hier!

01.06.13: Eine kleine Photogalierie von eigentlich zwei Ausflügen nach Italien. Zusammengefaßt seht ihr Bilder aus Lumignano, Arco und dem Klettergebiet 4 Gati.

09.02.13: Zum unten stehenden Artikel gibt es jetzt noch eine kleine Fotoseite. Direkt dorthin kommt ihr hier!

26.01.13: Eigentlich wollte ich für das Bild des Monats ein Winterbild aus dem Frankenjura veröffentlichen. Eigentlich dachte ich, der Thomas schickt mir ein Bild aus dem Süden. Aus all dem ist nichts geworden, daher habe ich eine Artikel geschrieben, vor dem ich warne: Wer keine Zeit hat, sollte ihn nicht anfangen zu lesen, denn er ist lang geworden und erfordert auch einige Zeit uneingeschränkter Aufmerksamkeit. Fast eine ganze Woche habe ich dran geschrieben, nun ist er Fertig. Und trägt den schlichten Namen: Andi. Ach: Und nebenbei ist das Bild des Monats dann auch gleich mit dabei rausgekommen.

02.12.12: Mächtig gearbeitet habe ich an meinen Lumignano Kletterführer. Vor allem sind Gebeite hinzugekommen, bei denen man bei einer Fahrt in den Süden durchaus einmal einen Zwischenstop einlegen könnte. Dies sind die Gebiete rechts und links der Ausfahrt “Affi/Lago di Garda Sud”, nämlich La Grola und Marciaga. Nördlich von Verona liegt Stallavena und nördlich von Lumigngno liegt Costa. Der Führer ist daher inzwischen auch auf stattliche 198 Seiten angewachsen. Aber ich schätze, die 200 kriege ich nächsten Jahr auch, zumal schon wieder einige Gebiete darauf warten, auch beschrieben zu werden. Zur Vorstellung kommt ihr hier!

14.11.12: Eine kleine Galerie mit Photos aus Lumignano seht ihr hier! Fernweh eingeschlossen....

24.10.12: In den Dolomiten bin ich im Sommer etwas unvermittelt in das bekannte Oldtimer-Rennen Copa d’Oro gekommen. Ich habe zwar keine Ahnung von Oldtimern, es hat auch nichts mit Klettern zu tun, aber schön sind sie doch, diese alten Autos.

22.07.12: Mikrokosmos: Beobachtungen auf dem Camping Arco.

27.05.12: Herr, laß Hirn regnen, hab ich den Artikel genannt, der das Massenphänomen klettern und das Verhalten ihrer Akteure etwas beleuchten soll.

09.02.12: Ja, es ist Winter! Und ja, ich war etwas angenervt von meinem eigenen Anspruch, zwei Kletterführer gleichzeitig zu schreiben! Warum? Man kommt nicht richtig vorwärts, sieht keinen Erfolg. Gestern habe ich aber das erste Exemplar des neuen Lumignano Kletterführers gedruckt und gebunden und war schon wieder fast genervt, weil ich mir schon die dickeren Binderücken besorgt hatte und jetzt reichen die wieder fast nicht. Danach aber auch ein klein wenig stolz: 170 Seiten Information rund um Lumignano.

06.02.12: Es ist mal wieder Winter. Daher habe ich die Ausgabe des “kleinen Kletterführers” Oberstes Wiesenttal um ein angrenzendes Gebiet erweitert, nämlich das Paradiestal. Die Beschreibung dazu findet ihr hier!

26.12.11: Die Geschichte eines vorhersehbaren Unfalls. Passiert in Arco, am Sektor Belvedere, diesen Juli 2011. Aber lest selbst die ganze Geschichte.

22.11.11: Eine Würgau Galerie ist neu hinzu gekommen, aufgenommen am letzten Oktoberwochenende 2011. Eine Geschichte habe ich quasi unterleget, wer sie lesen will, der möge das tun, wer aber nur die Bilder ansehen will: Auch sie sind sehenswert. Nürnberger Turm: Südriß

10.10.11: Lumignano. Beim Schreiben an meinem Lumignano Führer habe ich fast die Lumignano Webseiten etwas vergessen. Aber jetzt kommt hier endlich mal was Neues, ich habe die Seiten ein klein wenig restauriert und vor allem ein neue Galerie mit Bildern vom Oktober 2011 hinzugefügt.

14.09.11: Dolomiten, Cortina: Die Via Ada am Col de Bois. Einige recht nette Bilder finden sich hier, und wer zu den Bildern auch lesen will - das gibt es auch.

15.08.11: Seit einiger Zeit schon etwas versteckt in der Seite, seit heute auch bebildert: Mein zweiter Arco Artikel, geschrieben knapp 12 Jahre nach dem ersten, den ihr zum besseren Verständnis dann auch lesen solltet.

20.02.11: Ja, ich schreibe gerade wieder Kletterführer. Zunächst hat es aber nur zu einem 54 Seiten starken Büchlein über das Oberste Wiesenttal gereicht. Hier geht’s zur Vorstellung!

12.12.10: Schön sieht das weiße Zeugs zwar aus, aber mußte das unbedings so früh schon kommen: Hier also eine neue Galerie aus der Reihe: Das Frankenjura im Winter.

03.11.10: Neu eingefügt: Ein Topo des Hexensteins als pdf, dieses findet ihr ganz unten auf dieser Seite!

28.10.10: Die Seite “Meilensteine (des Dolomitenkletterns) mal wieder etwas restauriert und neu gestaltet. Wenn Ihr sie noch nicht gelesen habt oder noch lesen möchtet: Hier klicken!

15.09.10: Die Hexenstein Südkante zählt eher zu den Plaisier Routen in den Dolomiten. Sie hat zwar eher mittlere Schwierigkeiten, Plaisier ist das aber lange noch nicht. Zur Galerie kommt ihr hier!

03.06.10: Eine kleine Einführung in die fränkische Sprache kann nie schaden, möchte man einmal die fränkischen Felsen besuchen. Ich habe da mal die “Basics” zusammengestellt. Klickt hier!

02.05.10: In Vorbereitung: Eine Galerie über meinen Hund Rocky, der schon mal voraus gegangen ist über die Regenbogenbrücke. Ich werde ihn sehr vermissen! Zunächst einmal die Startgalerie mit einigen Bildern. Hier klicken!

14.02.10: Zu welchen seltsamen Verhaltensweisen längeres schlechtes Wetter bei Kletterern führen kann, seht Ihr in der Galerie: Steinfelder Turm im Winter.

10.10.09: Klar zu spät aber ich wollte auch was machen über den Mauerfall vor 20 Jahren. Die Galerie findet ihr hier unter “Alles Mögiche” bei “20 Jahre Mauerfall

10.08.09: Es hat tatsächlich so lange gedauert, wie ich gedacht habe, aber nun ist die Galerie “Campanile di Val Montanaia” fertig. Euch erwarten sieben Bildseiten.

21.07.09: Ich erahne es schon, als ich mich an die Auswahl der Bilder mache: Die Sache wird einige Zeit Arbeit erfordern: Daher hier schon mal vorab der Link zur Galerie “Campanile di Val Montanaia”. Die erste Textseite ist fertig und wer keinen Text lesen will kann etwas umständlich auch den Rest erreichten an Bildern, aber ich denke hier sind nicht allein die Bilder wichtig. Schaut in nächster Zeit mal rein, ich versuche die Galerie so schnell wie möglich fertig zu machen.

20.02.09: Der Winter war eigentlich schon fast zu Ende (zumindest wollte man dies), aber weit gefehlt, er schlägt zurück: Demzufolge heißt die Galerie auch: Winter im Frankenjura

28.01.09: Die Galerie Eulenwand wurde durch einige Bilder vom zweiten Januarwochenende erweitert. Am 11. Januar war es zwar kalt, aber in der Sonne durchaus erträglich.

06.12.08: Schammendorf: Eine neue Galerie hinzugefügt und die bereits bestehenden Seiten etwas restauriert. Zu der Galerie im nördlichen Ziegenfelder Tal kommt Ihr hier!

30.11.08: Eine Galerie aus dem Frankenjura: Die Eulenwand bei Tiefenellern!

22.11.08: Nun sind auch die letzten Seiten - die Lumignano Seiten auf das neue Design umgestellt. Neue Bilder gibt es noch nicht, die werden im Laufe der nächsten Monate folgen, da durch Schwierigkeiten beim Programm-Update zunächst die Probleme mit der neueren Software gelöst werden mußten.

18.11.08: Neues Bild des Monats (November) und eine Überarbeitung der Lumignano Seiten. Diese waren noch im alten Design und sind jetzt zumindest teilweise schon umgestellt. Es gibt da zwar noch nichts Neues, aber ich habe festgestellt, daß auch die alten Bilder es wert sind, sich die Seiten nochmals anzusehen.

21.09.08: Die “Via Elena” an der Monte Ciarido Südwand in den Dolomiten.

23.08.08: Eine neue Linie in Steinfeld: “Der Fusselpatient” an der Steinfelder Wand.

01.08.08: Natürlich sollte man die zweite Route, die wir zusammen mit Rocky’s wunderbaren Welt der Schwerkraft eingebohrt haben, dann auch noch in einer Galerie würdigen: “Kein Platz für Anton” im Treunitzer Klettergarten.

07.07.08: Ihr müßt entschuldigen, außer den Bildern des Monats kam nicht viel Neues hinzu. Heute endlich mal wieder eine Frankenjuragalierie: Dieter Hittinger in seiner Erstbegehung: “Rocky’s wunderbare Welt der Schwerkraft”

24.01.08: Eine Dolomitengalerie für Neulinge der Dolomitenkletterei entstand nur deshalb, weil im Sommer 2007 das Wetter wochenlang nichts anderes zulies. Die “Bomba a Mano” am Hexenstein, nahe des Falzaregopaßes.

10.01.08: Hurra! Es ist vollbracht! Was man teilweise nur im Hintergrund sehen konnte, aber von Anfang November 2007 bis jetzt habe ich das Design meiner Seite umgestellt. Dies war nötig geworden, weil das alte Design und auch die Funktionen der Seite teilweise doch recht antiquiert wirkten. Endloses Durchklicken durch die Bildergalerien und vor allem der nervige Hintergrund mit dem blumigen Namen “Cotton Dream” (der ihn eher zum Alptraum machte) mußten weg. Doch die Strafe folgte auf dem Fuße: Das beständige Nichteinhalten von Formatierungen und gleichen Überschriften bescherte mir einiges an Ärger - vor allem über die eigene, unsaubere Programmierung der Seiten. Durch die Zusammenfassung von Bildseiten wurde die Seitenanzahl von 1036 auf 513 Seiten reduziert, ohne daß Bilder gelöscht wurden, sogar das Gegenteil ist der Fall. Einige Texte wurden ebenfalls überarbeitet, so daß es nun wirklich lohnt, auch wieder neu auf bereits bekannten Seiten zu stöbern. Nach dieser am Anfang recht locker angegangenen Aufgabe (och, sieht doch ganz gut aus) über zu viel Frust (Mist, immer noch 500 Seiten) bis hin zur Euphorie (heute habe ich mehr geschafft, als gedacht!) reichte die Palette. Oft genug wollte ich aufhören, die Seite einfach vom Netz nehmen. Jetzt ist es jedoch geschafft und ich hoffe, ihr habt Freude an den neu gestalteten Seiten. Über eine Rückmeldung dazu würde ich mich jedenfalls freuen!

01.01.08: Neu natürlich das Bild des Monats und eine komplette Überarbeitung der Dolomiten Galierien. Vor allem die Überarbeitung von “Dolomiten Extrem” hat einige Überstunden gekostet...

27.12.07: In diesem Zuge einige Dolomitengalerien restauriert: In neuem Look findet ihr daher die Galerien: “Routen für Neulinge der Dolomitenkletterei”. War auch dringend nötig. Doch jetzt gestaltet sich die Seite in ansprechender Optik, deutlich lesbarer und geringfügig verändert.

26.12.07: Noch eine Dolomitengalerie: Die Via Projettili am Lagazuoi Süd

30.11.07: Eine weitere Galerie aus den Dolomiten. Die Südwand des Monte Ciarido in der Marmarole Gruppe.

09.11.07: Eine neue Galerie aus den Dolomiten. Die Via Alpini am Col de Bois. Ansonsten gibt es auch noch ein neues “Bild des Monats”.

26.09.07: Noch einmal Katzenbuckel: Martin Reinhardt in “Rocky on the Catwalk”

19.09.07: Mal wieder Frankenjura: Sven Scheurer in “R2” am Katzenbuckel.

08.08.06: Das hätte mir mancher nicht zugetraut: Eine neue Galerie aus Arco, allerdings geht es hier einmal nicht ums Klettern: Die Galerie heißt: “Zauberwald” und beschäftigt sich ausschließlich mit - Bäumen!

16.06.07: Eine neue Galerie, bei der jeder mitmachen kann. Schickt mir Bilder für das “Bild des Monats”.

29.05.07: Eine neue Galerie aus der Serie “Großziegenfelder Wände” im Frankenjura. Heiner in der Route “Stoneball”

17.05.07: Eine weitere Frankenjura Galerie: Dieses Mal der etwas oberhalb der Hanfplantage gelegene Rolandfels im Ziegenfelder Tal.

07.05.07: Eine Galerie aus dem Frankenjura: Die Hanfplantage im Ziegenfelder Tal.

06.03.07: Hier kann man was kaufen: Hundekekse! Mir ein besonderes Anliegen, denn der Erlös geht an das Tierheim in Lichtenfels. Daher bitte an alle Hundebesitzer: Unbedingt ansehen!

03.02.03: Frankenjura Galerien, eine Neuauflage: Die Schammendorfer Wände im Ziegenfelder Tal.

20.01.07: Die vierte Route aus der Reihe: “Die wilden Routen”. Die Gadenz an der Cima Del Coro in der Pala.

09.01.07: Bilder vom Silvesterklettern. Etwas stürmische Angelegenheit dieses Mal, aber nichts desto trotz recht nett. Klickt hier für die Bildergalerie!

18.12.06: Die dritte Route aus der Reihe: “Die wilden Routen”: Der Einser in den Sextner Dolomiten, die Steger Wiesinger Führe: “Weg der Jugend”

03.10.06: Die zweite Route aus der Reihe: “Die wilden Routen”: Die Route “Nebelland” am Monte Brentoni

20.09.06: Manch einer, der mutmaßte, die Seite würde nicht weiter geführt, aber weit gefehlt. Ich war viel klettern und nun zurück aus den Dolomiten. Dies hat mich auch dazu bewogen, eine neue Rubrik einzuführen, genannt: “Die wilden Routen”. Der erste Beitrag dazu: Die Cima del Lago.

29.06.06: Historische Bilder aus dem Frankenjura, mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Drechsel.

14.05.06 Wegbeschreibung zum Climbing.de Treffen für Zugreisende.

27.04.06: Schon wieder Burglesau: Der “Steckelesriß” gilt allerdings gemeinhin als “interessant”

22.01.06: Eine weitere Burglesau Galerie, dieses Mal über die Route “King Kong”

01.01.06: Eine neue Burglesau Galerie ist entstanden, mit schönen Bilder, aber auch mit Texten aus der Route: “Herbstplatte”. Wen das nicht interessiert, die Bilder sind es allemal wert.

11.11.05: Helau! Dies könnte man auch über Äußerungen sagen, die irgendwann im Netz zu “FKK05” am Dachstein im Paradiestal entstanden sind. Eine Bildergalerie dazu gibt es jedenfalls hier!

24.10.05: Wird ja langsam mal wieder Zeit für ein Update! Eine Bildseite von “Extrabär” an der Klinge erwartet euch hier!

23.07.05: Das Climbing.de Treffen in der Fränkischen. Wie es war erfahrt ihr hier!

26.06.05: Climbing.de Treffen in der Fränkischen. Eine Anfahrtsbeschreibung gibt es hier!

24.06.05: Noch nicht zu spät für “Frühjahrstipps”: Das Klettergebiet von Volx in Südfrankreich

07.05.05: Nochmal “Frühjahrstipps”: Das kleine, aber interessante Klettergebiet von Meyrargues.

08.04.05: Die Seite “Frühjahrstipps” wollte ich mal neu beleben. Hier ein erstes Beispiel: Chateauvert

06.03.05: Bei dem Winter ja unbedingt ein Thema: Kletterwandbau leicht gemacht.

19.01.05: Kletterbilder aus dem Frankenjura: Der “Dir. Dülfer” an der Burglesauer Sommerseite!

25.12.04: Um nach der Weihnachsganz noch ein wenig wehmütig an den Sommer zu denken: Die dritte Galerie der Dolomitenreihe: Dolomiten für Genieser. Hier vorgestellt: Die “Via Principessa” am Torre Pian del Boui.

15.10.04: Die zweite Dolomitengalerie von der Croda Negra: Via Drizz...agno.

30.09.04: Eine neue Rubrik der Dolomitengalerien ist entstanden: “Dolomiten für Genießer”. Dort als erstes vorgestellt: Die “Via Elektroshock” an der Croda Negra.

24.09.04: Sparen? Kein Problem: Am besten gleich die Autobahngebühren: “Preiswert nach Süden” in der Rubrik: Alles Mögliche

20.09.04: Der neue Führer von Stefan Wagenhals: Dolomiten Süd ist erhältlich. Eine Besprechung findet ihr hier!

14.09.04: Mal wieder was aus der Vergangenheit: Einen Gastbeitrag von Werner Pätz zum Thema: “Kletterhardware von Gestern!”

15.08.04: Jetzt ist sie fertig, die Sizilienseite! Sowohl die Galerie des Sektors Bauso Rosso als auch eine Kartenseite habe ich angefügt. Ansehen könnt ihr alles, ausgehend von der Seite: Klettergebiete um Palermo.

01.08.04: Und weil es so lange gedauert hat hier gleich die nächste Galerie: Der Schiavo bei Palermo.

31.07.04: Hat ganz schön lange gedauert: Aber hier sind einige Photos aus dem Klettergebiet Valdesi bei Palermo auf Sizilien.

31.05.04: Viele Photos gibt es in der Galerie des Klettergebietes “Castelmola”. Klickt auf die Schrift.

28.04.04: Sizilieninfos. Klettern, Reisen und mehr. Klickt auf die Schrift.

15.04.04. Die erste Seite über Sizilien ist fertig. Wen es vorab schon mal interessiert: “Reiseinformationen Sizilien” zu bekommen, der klickt hier!

09.03.04: Werbung in eigener Sache: Es gibt einen neuen “Kletterführer für die nördlichste Fränkische Schweiz”. Man kann ihn kaufen, aber lest bitte vorher die Sicherheitshinweise!

01.03.04: Das Klettergebiet “Riglos Los Mallos” bildet den Abschluß der Reihe “Spaniens Nordosten”. Mit einem Klick auf die Schrift kommt ihr hin!

17.02.04: Zwei weitere Klettergebiete im Norden von Spanien: Montserrat und La Mussara. Weiterhin habe ich noch eine Kartenseite angefügt, die zur genaueren Orientierung dient. Erreichbar ist alles über die “Auswahlseite Spaniens Nordosten”

26.01.04: Die letzte Galerie aus dem Gebiet von Noguera: Sant Llorenc de Montgay

29.12.03: Auch Spanien, auch das Klettergebiet von Noguera: Camarasa.

26.12.03: Es hat lange gedauert, aber bald folgt mehr aus dem sonnigen Süden. Einen kleinen Vorgeschmack gibt eine Galerie aus dem Klettergebiet “Terradets” in Spanien.

21.10.03: Es weihnachtet sehr? Ne, aber kann ja noch kommen. Wer noch was für die Allerliebste zu Weihnachten sucht, klickt in die Abteilung Kletterschmuck. Neu hier: Ein Ohrstecker zu einem sehr günstigen Preis!

20.10.03: Eine weitere Seite für die Galerie: “Kletterhardware von Gestern”. Diesmal sind es die “Ur”-Kletterschuhe der Marke EB. Klickt hier!

24.09.03: Eine Galerie, die anscheinend gerne gelesen wird! Auf die Galerie: “Kletterhardware von Gestern” erhielt ich eine Mail von Volker Hammon, die ich euch nicht vorenthalten möchte! Klickt hier!

24.08. 03: Vielleicht wird es dem Einen oder anderen schon etwas langweilig, aber trotzdem: Mal wieder was von der Klinge! Bilder aus dem Lichtenfelser Dach: “Löchl Geröchl”

26.07.03: Als Reaktion auf meine Galerie: Kletterhardware von Gestern (s.u) erreichte mich eine Mail von Mike aus Essen. Er hat ein Sicherungsgerät, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte! Klickt hier!

25.07.03: Mal was ganz anderes: Eine Buchbesprechung. Natürlich ist es ein Kletterführer. Es handelt sich dabei um den neuen Kletterfüher “Dolomiten Vertikal” von Stephan Wagenhals. Hier kommt ihr zur Besprechung!

24.07.03: Klettergebiete in Spanien: Spaniens Norden. Das Klettergebiet von Montgrony ist jetzt online, die anderen Klettergebiete folgen später!

07.07.03: Klettergebiete in Spanien: Nein! Stimmt nicht: Das Gebiet von Vingrau liegt noch in Frankreich, allerdings nur 40km vor der Grenze zu Spanien. Wer ein paar Infos und Bilder dazu sehen will, klickt hier!

26.06.03: Mal die Materialkiste etwas ausgeräumt: Rausgekommen ist die Galerie: “Kletterhardware von Gestern”.

19.06.03: Noch nicht viel, aber ich verspreche, es kommen bald auch einige Bilder! Zunächst mal Reise- und Kletterinformationen über Spanien.

28.05.03: Ihr müßt das wirklich nicht lesen, diesen Text habe ich eigentlich eher für mich als für andere geschrieben: “Knack und Back oder die Lust am Versagen” heißt eine reine Textseite, die die Begehung einer Sportkletterroute an der Klinge beschreibt. Aber keine Angst, Bilder davon werden nachgeliefert!

18.05.03: Bilder aus dem Frankenjura, eine Ergänzung der Galerie 7: Kainachtal. Bilder aus der neuen Route “Bohrhaken zu Steigbügeln” an der Kuhleutner Wand findet ihr hier!

30.04.03: Bilder aus dem Frankenjura. Burglesau! Kein Aufschrei der Begierde sicherlich, aber zumindest auch die Vorstellung einer Neutour. Wenn ihr mehr sehen wollt: Klickt hier!

04.04.03: Mal wieder Bilder aus dem Frankenjura: Die Edelsteine! Ich gebe es ja gerne zu, ich bin “Vorarbeiter”! Die Bilder wurden schon im Oktober letzen Jahres aufgenommen, da habe ich auch schon die Seiten fertiggestellt! Ich hatte sie nur noch zurückgehalten, weil man ja im Winter immer mal was zu veröffentlichen braucht. Aber hier sind sie endlich, für die Galerien klickt hier!

12.03.03: Neue Rubrik, mit dem Titel: Frühjahrstipps. Zunächst mal ist das noch nichts richtig ausgegorenes, es ist gedacht, einen kurzen Überblick über mögliche Kletterziele im Frühjahr zu geben. Viele der Ziele benötigen eigentlich kaum mehr der Erwähnung, so bekannt sind sie bereits. Vielleicht nützt euch die Zusammenstellung aber trotzdem, um ein mögliches Frühjahrsziel auszumachen....

16.02.03: Der Abschluß der Torre Trieste Trilogie, Teil drei! Wenn ihr auf die Schrift klickt, kommt ihr auf die
Auswahlseite Torre Trieste, von dort aus stehen alle drei Galerien zur Verfügung.

31.01.03: Weiter mit Dolomiten, Torre Trieste, Teil zwei. Wenn ihr auf die Schrift klickt, kommt ihr, ebenso wie unten wieder auf die Auswahlseite Torre Trieste, die zweite Galerie läuft inzwischen.

03.01.03: Mal wieder was aus den Dolomiten: Torre Trieste, Erster Teil! Klickt hier, um auf die Auswahlseite Torre Trieste zu kommen!

Wen auch “ältere News” interessieren: Hier ein Ausflug in die Historie dieser Seite!

 

[Home] [Zu den Galerien] [Über mich] [Gästebuch] [Neues] [Links] [Alles mögliche]